Ferienwohnung
Schallerhof

Nachhaltigkeit bei uns auf dem Schallerhof

Nachhaltigkeit ist ein immer wichtiger werdender Bestandteil unseres täglichen Handelns. Gerade im Hinblick auf Klimawandel und den fossilen Energieträgern, ist es umso dringlicher einen eigenen Beitrag zu leisten.

Wenn auch zunächst, oftmals die ökonomischen Gesichtspunkte dominieren, gilt es dennoch eine Ausgewogenheit zwischen Ökonomie, Ökologie und Sozialer Verantwortung zu einer Symbiose zu verbinden.


Wir versuchen hier in unserer Ferienunterkunft auch verschiedene Maßnahmen umzusetzen:


-Erzeugung der gesamten Heizenergie mit moderner Holzhackschnitzelanlage, die mit Restholz aus der eigenen, nachhaltig bewirtschafteten Forstwirtschaft versorgt wird. Diese trägt übrigens das PEFC - Siegel.


-Photovoltaik - Nutzung der Sonnenenergie zur Erzeugung von elektrischen Strom. Auf den Dächern unserer Gebäude erzeugen wir grünen Strom, dieser wird ins öffentliche Netz eingespeist. Hierdurch ergibt sich eine jährliche Einsparung von rund 24to klimaschädlichen CO2 !


-Ökostrom - Seit einiger Zeit beziehen wir 100% Ökostrom.


-Wassersparer - In unserer Unterkunft haben wir nun schon seit vielen Jahren alle Waschtischarmaturen und Duschen mit "hochwertigen Wassersparern" ausgestattet. Hochwertig daher, weil auf Komfort soll nicht verzichtet werden.


-LED-Leuchtmittel - diese dürfen neben den Wassersparern natürlich nicht fehlen.


-E-Ladepunkt für Pkw und Pedelec - Fertigstellung Sommer 2022! 

 


E-Mail
Anruf
Karte